Gästebuch

Bitte alle Felder ausfüllen.

Ihr Kommentar:


Ihr Name:


Ihre E-Mail-Adresse:

Bitte übertragen Sie folgende Buchstaben/Zahlen in das nebenstehende Kästchen:

Z2c3


Bisherige Meinungen

Sönke Ressel (soenke.ressel@hotmail.de) schrieb am 21.12.2018:
Ein gewisser Jacob von Domarus heiratete am 24. Januar 1817 die Friederike Johanne Elisabeth von Plötz in Batzwitz, Landkreis Greifenberg in Pommern. Jacob war 36 Jahre alt und Johanne war 28 Jahre alt.

Dirk Von Domaros (dirkvondomaros@gmail.com) schrieb am 12.8.2018:
Bei Interesse könnte ich Ihnen unseren Stammbaum zukommen lassen.

Dirk von Domaros (dirkvondomaros@gmail.com) schrieb am 12.8.2018:
Hallo ich war sehr froh mal etwas über unseren Namen zu erfahren. Vielen Dank für die Nachforschungen. Mit freundlichen Grüßen.

Sean Lopez (molinarandall@yahoo.com) schrieb am 8.5.2018:
eN7LjaK2 Litt http://7omq2.com/#NEUATbRIUup1-9pt NEUATbRIUup1, 96A1xGDWrm09, [url=http://ozhan.com]9C5IM1O4[/url], [rmU8lNVKGXd](http://chw7a.com "rmU8lNVKGXd"), [http://3gvtc.com 9bCsSp5V],

Wilma Dobersalsky geb. Münster (klaus-dobersalsky@t-online.de) schrieb am 14.1.2018:
Hallo, Ihr Gästebuch ist sehr interessant. Ich habe im Sommer 1962 Ulrich von Domarus kennengelernt. Er machte damals eine Ausbildung als Bergmann, Zeche Rheinpreussen. Seine Mutter hatte zu dem Zeitpunkt ein Friseurgeschäft in Braunschweig. Heute wohnt er (lt. Telefonbuch) in 47475 Kamp-Lintfort, ich hatte aber seit dem besagten Sommer keinen Kontakt mehr. Vielleicht interessant für Ihre weitere Forschung.

Ulrike Wiedemann geb. Müller (wiedemann.bremen@web.de) schrieb am 9.11.2016:
Lieben Gruß von Kalle Bondio er ist momentan bei uns

Gabriele Theune (THEUNE@sms.at) schrieb am 3.9.2016:
Ich muß mal gucken, was von Domarus-sen da isi.

Ute von Domarus (UtevonDomarus@T-online.de) schrieb am 2.8.2015:
Das Wappen der von Domarus sieht doch(im Gotha abgebildet)ganz anders aus.

jolanta domaros (megulajna@wp.pl) schrieb am 8.1.2014:
witam!ja rowniez mam nazwisko domaros,moj dziade mial na imie jozef,a dziadka mama miala na imie gertruda,moze wiesz cos o ich przodkach

Wolfgang von Domarus (vondomarus@gmx.net) schrieb am 3.11.2013:
ich heiße Wolfgang von Domarus geboren 1949 in Lübeck wohne jetzt in 23623 Ahrensbök OT Gnissau

Dominik Dommer (genfamilie_dommer@gmx.de) schrieb am 29.9.2013:
Ich suche Nachfahren des Bütower Stellmachers Conrad von Domarus (1852-1921). Dieses Jahr bin ich über Ebay an ein Fotoalbum gekommen, was wohl einem seiner Verwandten gehörte (womöglich einer seiner Söhne). Lt. den enthaltenen Fotos lebte die Person um 1935 in Berlin und besuchte 1990 mit (s)einer Frau die pommersche Heimat (hier ist z.B. vermerkt: HvD geb 04/04/16 Henkelplatz/Stolp). Ich würde das Fotoalbum gerne der Familie zurück geben. Wer kann helfen?

Gabriele Theune (THEUNE@sms.at) schrieb am 28.6.2013:
Lieber M.Becker, ich bin die Enkelin von Ernst von Domarus. Er wohnte in Kassel und war Maler. Er starb 1977. Meine Mutter wohnt in Kiel und war die Tochter von Ernst von Domarus.

Gabriele Theune (THEUNE@sms.at) schrieb am 22.6.2013:
Ich bin die Enkelin von Ernst von Domarus.Er wohnte in Kassel und war Maler.

Claudia stapleton (claudia.stapleton@gmail.com) schrieb am 24.5.2013:
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist Claudia Stapleton und z.Z. leben mein Mann und ich in Wiesbaden. Leider war es mir bislang nicht möglich, mehr über meine Familiengeschichte zu erfahren. Meine Mutter ist eine geborene Dommer. Eine Cousine ihrerseits teilte uns vor einigen Jahren mit, nachdem sie einige Nachforschungen betrieben hat, daß wir früher einmal zur Familie von Domarus gehört hätten, die ihren Titel allerdings wegen überhöhtem Alkoholkonsums verkaufen mußten. Dies soll wohl im 18. Jh. geschehen sein. Sollten Ihnen aufgrund meiner Angaben irgendwelche Informationen vorliegen, wäre ich Ihnen sehr dankbar, wenn Sie diese mit mir teilen würden. Der Name meines Großvaters war Emil Dommer und der Name dessen Mutter war Berta Dommer. Ansonsten liegen mir leider keine Infos vor, da diese durch den Krieg zerstört wurden. Ich weiß nicht ob Sie es waren, jedenfalls wurde meine Familie bereits durch jemanden kontaktiert, der weitere Informationen über die Familie von Domarus sammelte. Sie können mich gerne telefonisch unter der Ruf-nr. 06198-5940406 oder per e-mail erreichen.

ugu (hinu@yahoo.de) schrieb am 21.5.2013:
ich kenn Vincent von domarus

Lothar von Domarus ((ist bekannt)) schrieb am 20.3.2013:
hallo Herr Becker,falls Sie nochmals auf unsere Seite gehen: die Mailadresse ist falsch, ich kann nicht antworten Lothar von Domarus

M. Becker (hmbecker@hotmail.com) schrieb am 9.3.2013:
Hallo, bin auf diese Seite gestoßen, weil ich nach einem E. von Domarus suche. Ich habe vor einiger Zeit ein Ölgemälde geschenkt bekommen mit dieser Signatur und dem Datum `69. Das Bild war ein Dankeschön an eine Klinik in Kassel für die gute Pflege. Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen

Lars (ist bekannt) schrieb am 25.12.2012:
Ein frohes Fest an Alle.

Lisa (doemchen@web.de) schrieb am 25.6.2012:
Nur noch 3 Wochen, dann müsst ihrmich wieder ertragen :-) Ich freue mich so auf euch!!! Endlich Ferien!!!

Hannes (vedatbasarin@gmx.de) schrieb am 1.6.2012:
Hallo Armin, hier ist Dein Lieblings DJ Hannes aus Preetz. Eine kleine Erinnerung an die guten alten Highway Zeiten. Gruß Hannes

Anna B. (ab@hotmail.org) schrieb am 22.5.2012:
Hallo liebe Heidi! Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag nachträglich! Alles Beste, Schöne, Spannende, Aufregende, Fröhliche wünsche ich Dir in Deinem neuen Jahr! Meine besten Grüsse auch an den Lothar! Ihr seid meine liebsten Nord-Lichter! Eure Anna aus Köln

Dominik Dommer (genfamilie_dommer@gmx.de) schrieb am 26.4.2012:
Hallo Gästebuch-Leser, ich erlaube mir in diesem Kreis "Werbung" für eine Facebook-Seite zu machen. Sie hat den Namen: http://www.facebook.com/pages/Familie-von-Domarus-The-von-Domarus-family/326924927343421 Gerne soll darüber unkompliziert Kontakt zu anderen Familienforscher oder Namensträgern aufgenommen werden können. Schaut doch mal vorbei und für mehr kann man dort die "Info" lesen. Würde mich freuen, den einen oder anderen dort wiederzutreffen. Mit besten Grüßen

Claus von Domarus (claus-vd@hotmail.com) schrieb am 24.12.2011:
Guten Abend / frohe Weihnacht. Mein Name ist Claus von Domarus wohnhaft in Dänemark, beschäftige mich mit der Familiengehichte der Familie von Domarus, würde mich über eine Antwort von dir sehr freuen, VG Claus von Domarus

Wilfried (Wilfried.moschko@t-online.de) schrieb am 10.7.2011:
Hallo Herr Blumenthal, in Beantwortung Ihrer Frage: nach meiner Kenntnis leider nein. Es gibt aber in der sogenannten Familien-Bibel einen Hinweis, wonach ein Sohn des Martin von Domarus nach Kurland gegangen sei. Sein Sohn soll sich, nach Deutschland zurückgekehrt, etwa um 1850 als Mathematiker in den Berliner Blättern einen Namen gemacht haben. Weitere Informationen, ob er zum Beispiel nur den einen Sohn hatte, sind mir nicht bekannt. Unabhängig davon habe ich in den „Rigaschen Stadtblättern“ Nr. 33 vom 15.08.1874 einen Hinweis auf eine Nathalie Dor. Domarus geb. Bubet, 43 Jahre alt, gefunden. Dies könnte eine Spur sein. Ich hatte 2010 einen entsprechenden Kontakt aufgebaut – deutsch-baltische-genealogen@web.de – konnte diesen aber leider aus gesundheitlichen Gründen nicht weiter vertiefen. Vielleicht können Sie dies ja an meiner Stelle tun und mich über das Ergebnis informieren. Dies würde mich sehr freuen. Viele Grüße Wilfried Moschko

H.-P. Blumenthal (blumenthal.guenther@web.de) schrieb am 2.7.2011:
Hallo Fam. v. Domarus, meine Tante Klara Martha Anna ,geb. Blumenthal heiratete am 25.02.1928 Herrn Michael v. Domarus in Berlin. Mich interessiert, ob in Ihrem Stammbaum ein Michael v. D., geb. am 30.12. 1891 im Kurland zu finden ist. MfG H.-P. Blumenthal

jan czervinsky (janne1@tlen.pl) schrieb am 16.6.2011:
hallo aus nowegen alle in das grosse FAMILIEN von Domarus )domaros) meine name ist jan czevinsky und ich been geboren in Karthaus väst preussen ,maine grossmuther Praxeda von Domarus (von Domaros) geboren in borek-venschory västpreussen...30 km aus Karthaus in 1895 .haben zie eine info und haben ZIE gehören aus meine grossmuther`? Prakseda`? danke schön fur alle info unskylldigen ZIE bitte meine dutcheschprahe allesgute nacht Norvegen-Kristiansand jan (johan)

martin hoerger (mhehus@aol.com) schrieb am 28.5.2011:
Suche ina von Domarus, die Anfang der 1970er Jahre in Hamburg arbeitete und von Esslingen kommt. (Vater war dort Offizier bei der Bundeswhr). Möchte gern Kontakt aufnehmen.

Jola & Sebi (sebi.bachmann@web.de) schrieb am 10.5.2011:
Hey Lisa & Lars! Schöne Grüße aus den sonnigen Göttingen. meldet Euch mal.

Marek Szupicki (markus1691@onet.pl) schrieb am 30.4.2011:

gerlind tanyi geb,lühr (gerlind74@yahoo.com) schrieb am 14.12.2010:
hallo an alle von domarus frohe weihnachten und ein friedliches 2011 wünscht aus dem heißen afrika gerlind tanyi.

gerlind tanyi geb. lühr (gerlind.tanyi@live.de) schrieb am 10.11.2010:
berichtigung meiner emailadresse Enkelin von George von Domarus und Martha Glienke Tochter von Käthi Lühr, geb. von Domarus

Sabine von Domaros (s-domaros@versanet.de) schrieb am 8.11.2010:
Hallo, wir sind auch "von Domaros",aber kennen nicht viel von unserer Herkunft...Mein Mann geboren 1968 in Danzig ,seine Eltern aus Klein Poldersee, oder so...Demenz.. Würde meinem Mann gerne mehr über seine Vergangenheit geben,finde aber keine Antworten...Wer kennt diesen Familienzweig? Vater Josef von Domaros, Mutter Gertrud von Domaos,Opa Wladyslaw,Oma Anna Dzienisz, klein Poldersee,Krs. Berendt

Wilfried (Wilfried.moschko@t-online.de) schrieb am 16.10.2010:
Hallo Lothar, ich habe mich ein wenig mit den unterschiedlichen Wappen der Familie beschäftigt. Nachfolgend das Ergebnis: In der Linie des Christoph von Domarus führen nach den bisherigen Ergebnissen meiner Nachforschungen speziell im Zweig seines Sohnes Jacob die Nachkommen des mit Berta Jaffke verheirateten Schneiders Carl Otto von Domarus das Familienwappen in mutierter Form: blaues Schild mit zwei Sternen über dem liegenden Mond und einer aus drei Straußenfedern bestehenden Helmzier. Die Gründe für diese Abweichung sind bisher nicht bekannt. Jedenfalls orientierte sich die seinerzeit beauftragte Lithographische Anstalt offensichtlich an der Veröffentlichung von Emilian von Erniki-Szeliga: Polnische Stammwappen, ihre Geschichte und ihre Sagen, Hamburg 1904. Dort wird in Teil B, Wappen Pommerellens, auf Seite 132 das Wappen Ksiezyc beschrieben, das, in abgeminderter Form mit 2 Sternen über dem liegenden Halbmond, unter Anderem von der pommerellischen Familie Domarus geführt werde. Der Helmschmuck wird nicht beschrieben. Vielleicht wollten die betreffenden Familienmitglieder es besonders richtig machen und haben statt des rustikalen steigenden Hirschen die drei noblen Straußenfedern übernommen. Es darf spekuliert werden (Modeerscheinung, Zeitgeist, Unkenntnis). Alle anderen Linien und Zweige führen nach den bisherigen Erkenntnissen das Wappen mit dem Hirschen, auch die des Bruders von Carl Otto, Friedrich Ferdinand von Domarus. 1.4.Jacob oo Anna Dorothea Wolnick 1.4.1. → George von Domaros oo Christina Burzlaff 1.4.1.3. →→ Johann Otto von Domarus oo Dorothea Schulz 1.4.1.3.2. →→→ Friedrich Ferdinand von Domarus oo Auguste Henriette Charlotte Jutrzenka 1.4.1.3.2.5. →→→→ Ernst Gustav Emil von Domarus Gewerbelehrer in Kasssel Wappen mit Helmzier steigender Hirsch 1.4.1.3.3. →→→ Carl Otto von Domarus oo Berta Jaffke 1.4.1.3.3.2. →→→→ Walter Emil Otto von Domarus oo Claudine Frederiksen 1.4.1.3.3.2.1. →→→→→ Lothar Walter Otto von Domarus Wappen mit Helmzier 3 Straußenfedern

gerlind tanyi geb,lühr (gerlind.tanyi@live.com) schrieb am 6.10.2010:
Hallo, mein Name ist Gerlind Tanyi, die Mutter von Irene Ndi. Meine Mutter ist Käthi Lühr, geb. von Domarus, mein Großvater George von Domarus (Stolp) geb. um 1880. Sein Vater könnte Carl von Domarus geheissen haben. Ich selbst bin in Cameroon/West Afrika

Sebi (sebi.bachmann@web.de) schrieb am 28.6.2010:
Ich grüße Euch aus Göttingen; Lisa & lars!! Hoffentlich kennt Ihr mich noch *hoff* Ich würde mich um Rückantort freuen :-))

Thomas Koll (tkoll@nlcap.com) schrieb am 4.4.2010:
Die gesamte Familiendatenbank ist jetzt online verfügbar. Lebende Familienmitglieder sind nicht aufgeführt. Leider ist die Struktur der Webseite in Englisch, da wir eine vorstrukturierte Webseite genommen haben. Es wäre schön, wenn Ihr Bilder, Geschichten hinterlegen würdet und mich auf Fehler und Veränderungen aufmerksam macht. Webseite: www.vondomarus.net .

Rosalie Noth (sunnyjenne@aim.com) schrieb am 2.4.2010:
Weiß jemand wie das Famillienwappen von Noth aussieht...?

Noth (sunnyjenne@aol.com) schrieb am 2.4.2010:
wie sieht das FAmillienwappen von noth aus..?

Marion Schuirmann (joline295@yahoo.de) schrieb am 26.1.2010:
Hallo meine Oma ist eine Von Domarus und meine Eltern habe ein Wappen davon es sieht aber anders aus... Lg Marion

Guido Schümann (Guido.Schuemann@web.de) schrieb am 25.12.2009:
Hallo Heidi, Lothar und Familie, ich wünsche Euch ein frohes Weihnachtsfest sowie ein friedliches, gesundes, erfolgreiches, zufriedenes und gutes Neues Jahr! Mit sportlichem Gruß "Gut Holz!" Guido Schümann (ISV 09) Im Netz: www.isv09.de www.KegelReport.de www.kkvsteinburg.2page.de www.schuemaen.2page.de

Lisa (doemchen@web.de) schrieb am 6.11.2009:
Hallo, Lothar ist mein über alles geliebter Schwiegerpapi ;-) LArs und ich wohnen in Köln und singe seit knapp 10 Jahren im Zündorfer Gospelchor Spirit of Change....am 22.12. gibt's eine Gospelnacht mit freiem Eintritt, kannst ja mal vorbei kommen, wir sind in Mariae-Geburt auf der Hauptstrasse! *freu*

Svend-Aage Hoeg (svendhoeg@aol.com) schrieb am 22.10.2009:
Hej Lothar, hier bin ich wieder- wir können ja beide Sprachen. Interessant, dass Lisa ( Deine Tochter ? ) in Zündorf ist. Das ist ja gar nicht weit entfernt von mir. Ich wohne in Overath bei Köln- also ganz in der Nähe. Die Inhaberin unseres Reitstalls ( wir machen Western reiten ) stammtaus Zündorf. Kleine Welt. Ic gaube wir hätten viel zu erzählen.

Yvonne von Domarus (schatzie1964@gmail.com) schrieb am 20.10.2009:
Hi again, I remember out Crest having 2 horses on each side but I can't find it anywhere.

Yvonne von Domarus (schatzie1964@gmail.com) schrieb am 20.10.2009:
That was supposed to be "Werner von Domarus".

Yvonne von Domarus (schatzie1964@gmail.com) schrieb am 20.10.2009:
My name is Yvonne von Domarus. I was wondering if anyone knows Werner von Domarus, he is my father. I have never met him as my parents divorced 1 month before I was born.

Sabine von Domarus (SVDLise@web.de) schrieb am 4.10.2009:
Will mich nur auch mal wieder bei allen melden. Uns gibt es noch. Wir sind zwischenzeitlich nach Chemnitz umgezogen. Hier leben nun: Jenny, Jessy, Andreas und Sabine von Domarus sowie noch Gert & Eva von Domarus Lass allen viele Grüße da Tschau bis bald

Lukas von Domarus (lukasx22@web.de) schrieb am 22.8.2009:
Hey Onkel hab gesehn du hast hier auch was reingeschrieben schon lustich !! Grüße auch alle andern mit diesem Namen.

Claus von Domarus (claus-vd@hotmail.com) schrieb am 6.8.2009:
Hallo, möchte kurz grüssen und hoffe auf mehr Kontakt, da ich Familienforschung zusammen mit meinem Lothar von Domarus in Deutschland ich wohne in Dänemark. Grüsse Claus von Domarus

Mike Livingstone (livingstone_mike@hotmail.com) schrieb am 3.8.2009:
Hallo Ihr 2. Wie geht es Euch denn so ? Ich werde es nicht lage machen . Freue auf jeden fall auf unser wiedersehn ?? Mike aus der schweiz

Wilfried Moschko (Wilfried.moschko@t-online.de) schrieb am 5.7.2009:
Zwecks Datenabgleich würde ich gern Kontakt mit Egbert Möller aufnehmen (siehe Eintrag vom 4.6.2003). Wer kann mir helfen? Viele Grüße Wilfried

Lisa (doemchen@web.de) schrieb am 3.7.2009:
Ihr fehlt mir :-(

Lars (www.spirit-of-change.de) schrieb am 12.2.2009:
Der Chor von Lisa ist Chormeister 2009 geworden.

Martin Schimainsky (m.schimainsky@t-online.de) schrieb am 9.7.2008:
Hallo Fam. von Domarus. Ich bin durch zufall auf Ihre seite gestoßen. Mir ist aufgefallen das Ihr Wappen nicht das der Familie von Domarus ist. Meine Großeltern hießen von Domarus und ich habe mich lange damit beschäfftigt. Aus dem Wappen-Archiv Drüen (Hannover) habe ich die Blasonierung des Wappens von Domarus aus der hervorgeht: In Blau liegend ein Goldener Mond, die Spitze mit Goldenen Sternen besteckt. Auf dem gekrönten Helm mit blau-goldenen Decken, ein wachsener goldener Hirsch. Auch habe ich aus dem Preussischen Adeln Tafel 157 das originalwappen als Kopie. Bei interesse setzen Sie sich einfach mit mir in verbindung. Auch alle anderen und das sind ja viele von Domarus dürfen sich gerne bei mir melden. Bis dahin Gruß Martin Schimainsky.

niclas (niclasvondomarus@arcor.de) schrieb am 18.6.2008:
ich bin niclas von domarus

susanne jakobsen (susanne.jakobsen@hotmail.com) schrieb am 3.6.2008:
hej heidi og lothar det er susanne clauses nye kærlighed , tak for sidst det var hyggeligt at møde jer og jeres fugle , håber at i en dag får lyst til at besøge og i danmark evt når heidi har fået sin nye bil ss, flot hjemmeside knus fra claus og susanne

Marion (marion-balu@t-online.de) schrieb am 25.2.2008:
Hey Micha,super gemacht,echt toll.Grüße euch ganz lieb!

Peter v. Malotki (vonmalotkipeter@online.de) schrieb am 6.1.2008:
Werte Familie v. Domarus, ich betreibe Familienforschung. Etwa um 1800 hat ein Jacob (Jacobus) v. Malotki eine Charlotte von Domarus geheiratet. Ein Sohn Johannes Jacobus wurde am 12.04.1830 geboren. Ist Ihnen etwas zu dieser Familie bekannt? Herzliche Grüße Peter v. Malotki

Guido alias Schümän (Guido.Schuemann@web.de) schrieb am 30.12.2007:
Moin, Moin, Heidi & Co.! Ich hoffe, dass Ihr die Weihnachtsfeiertage nett verbracht habt. Für 2008 mögen alle Eure Wünsche in Erfüllung gehen - nicht nur die keglerischen. Ich denke doch, dass wir uns zu den SH-Landesmeisterschaften auf Dreibahnen in Berlin sehen werden, oder? Bis dahin auf jeden Fall noch einen "guten Rutsch" ins Neue Jahr! Viele Grüße vom Strand der Stör an die Flensburger Förde - Guido alias Schümän / http://schuemaen.2page.de

Carsten von Domarus (fam.vondomarus@gmx.de) schrieb am 28.12.2007:
Hallo Lothar, da ist ja ordentlich was los auf eurer Homepage. Ich hatte schon eine ganze Zeit nicht mehr in euer Gästebuch geschaut und bin echt überrascht, wie viele von Domarus sich bei euch eintragen haben und wo die alle herkommen. Viele liebe Grüße auch an Lars und Lisa, wir wünschen alles Gute für die gemeinsame Zukunft. Schöne Grüße aus Laatzen bei Hannover Carsten

Irene Ndi (nadianji@gmx.net) schrieb am 6.12.2007:
Hallo Fam. von Domarus!Die Mutter meiner Mutter ist eine geb. von Domarus, geboren in Königsberg, West Preußen und hat später in Stolp (in Pommern - gehört jetzt z. Polen) gelebt. Der Großvater meiner Mutter ist George von Domarus.Ich habe mal ein Foto vom Wappen gesehen und glaube, es sieht genau so aus.

Athanasia Wagner (strubbelliese@web.de) schrieb am 16.9.2007:
Hallo liebe Familie von Domarus Die Hochzeit im September war einfach traumhaft schön. Lieber gruß Thasia und Joachim aus dem Rheingau

Frank Michael von Domarus (Fam.von_Domarus@t-online) schrieb am 28.8.2007:
Hallo Fam. von Domarus, mein Vater hieß Kurt von Domarus wurde 1929 in Köslin geboren, er hatte eine Schwester Inge und einen Bruder Horst und deren Vater war Nicolaus von Domarus. Mehr Informationen haben wir leider nicht. Wir waren vor kurzem auch in Riga, wo angeblich die Wurzeln unserer Familie liegen sollen. Da dieser Aufenthalt zu kurz war, haben wir leider nichts von unserer Familiengeschichte herausbekommen. Ich würde mich freuen wenn jemand mehr Informationen unserer Familie hätte und sich bei uns meldet. Mit freundlichen Grüßen Frank von Domarus

Lisa (Zwergielisa@gmx.de) schrieb am 19.7.2007:
Hallo liebe Familie, Lars hat sich beschwert, dass ich so lange nix mehr geschrieben habe ;-) Hier also einen lieben Gruß an euch alle. Ich freue mich auf euren Besuch im September und auf's Dekorieren mit Heidi. Drück euch ganz lieb Lisa

jutta lekien (jglekien@yahoo.co.uk) schrieb am 17.6.2007:
hallo, ich bin die kleine schwester von karin lekien-schwindt und lebe seit 14 jahren in brighton, england. von unserem opa, paul von domarus, wurde ich als kind immer "otto" genannt. gruesse an alle, die zur familie gehoeren.

Karin Lekien-Schwindt (kilekiens@aol.de) schrieb am 19.5.2007:
Hallo, liebe Familie von Domarus, auch unsere Mutter Christel war eine geborene von Domarus, (geb. 1928) Tochter von Paul von Domarus (geb. 1900) und Grete von Domarus geborene Kranzkowsky. Alle stammen auf Kathkow bei B?tow in Hinterpommern (jetzt Polen) und haben auch dieses Familienwappen. Auch der Ort Borntuchen ist uns aus diversen Erz?hlungen bekannt. Uns wurde weiterhin erz?hlt, dass die Vorfahren urspr?nglich aus Schweden stammen und Mitte des 17. Jahrhunderts ?ber die Ostsee nach Pommern als Raubritter eingewandert sind. (Ob das wohl so stimmt?) Die Geschwister meines Opas Paul hie?en Willi, Kurt und Grete. Die Kinder von Kurt von Domarus und Erna, Armin und G?nther, sind leider bereits verstorben. G?nther hat zwei S?hne und eine Tochter und Armin hat eine Tochter (Bea) - alle von Domarus aus dieser Familie. Weitere Personen aus dieser Familie leben in Preetz, Selent, L?beck, Flensburg und D?memark - soweit wir das wissen. Viele liebe Grüße an alle "von Domarus".

schnuffi (FuerstinDerFinsternis@gmx.de) schrieb am 13.12.2006:
hey...mein name ist anne von domarus...ich hab nur den nam gegoogelt und fand das hier! xD also unser wappen sieht nen bissl anders aus! das hat ncoh nen hirsch obendrauf! aber sonst genauso! ich bin stolz auf dieses wappen! X) bin übrigens 15(fast 16 am 29.12.) und wohn in potsdam!

Guido Schümann (Guido.Schuemann@web.de) schrieb am 6.12.2006:
Hallo Heidi, Lothar & Co., per Zufall bin ich auf Eurer Seite gelandet. Ein sehr schönes Familienwappen habt Ihr da. Könnt Ihr das vielleicht auch ein bisschen erläutern, welche Bedeutung die einzelnen Symbole haben? Viele Grüße und "Gut Holz!" von der St?r an die Förde! Guido Schümann aus Itzehoe - jetzt auch im Netz: http://schuemaen.zweipage.de

Armin von Domarus (A.v.Domarus@web.de) schrieb am 22.9.2006:
Hallo allen von Domarus und Freunden! Mein Name ist Armin von Domarus und ich bin 43 Jahre alt und komme aus Preetz.Unser Wappen sieht genau so, wie das auf der Homepage aus.Ist ja lustig!

17.08.2006:
Leider sind bei einem Serverumzug einige
Einträge verloren gegangen.

Der Webmaster

Lisa Brancato (Zwergielisa@gmx.de) schrieb am 19.2.2006:
Hallo noch mal liebe Familie ;-)
Ich vermisse euch.....hoffentlich dauert es bis zu meinem nächsten Urlaub nicht mehr soooooo lange...
Bleibt gesund!!!!
Lisa

Claus von Domarus (domarus@dlgtele.dk) schrieb am 18.2.2006:
Hallo noch ein von Domarus aus Dänemark, suche für die Familienforschung neue Infos.
Grüsse Claus von Domarus

Janine (janinevd@gmx.de) schrieb am 11.2.2006:
hallo! ich bin auch eine von domarus und wir haben sogar das wappen in unserem wohnzimmer hängen...
mfg,Janine von Domarus aus Lübeck

Winston (helga.jaehnig@skynet.be) schrieb am 2.1.2006:
Ein glückliches neues Jahr und alles gute für die Zukunft wünscht aus Belgien Frank und Helga.

Barbara Perl von Domarus (jonnyperl@hotmail.com) schrieb am 24.12.2005:
FROHE WEIHNACHTEN UND EIN GLUECKLICHES AUS ISRAEL - JERUSALEM WUENSCHT ALLEN BARBARA PERL-VON DOMARUS. ICH LEBE IN ISRAEL. ICH WEISS, DASS MEINE FAMILIE AUS POMMERN KOMMT UND ALS WAPPEN DEN SPRINGENDEN HIRSCH HATTE. ICH WUERDE MICH FREUEN, WENN ICH INFORMATION VON DER GESCHICHTE UND STAMMBAUM DER VON DOMARUS BEKOMMEN KOENNTE! VIELEN DANK BARBARA PERL - VON DOMARUS.

Lisa Domres (great_dragongirl@yahoo.de) schrieb am 30.11.2005:
Hallo!
Mein Vater hat mir erzählt, dass meine Vorfahren ursprünglich den Beinamen von domarus hatten.
Aber sie waren dann verarmter Adel und haben den Titel weiterverkauft.

GINI & UWI (GiniundUwi@web.de) schrieb am 13.8.2005:
hallo lars!
habe mich mal wieder aufgerappelt und deine seite besucht. finde sie sehr gelungen und werde deine internetpräsents weiter verfolgen. schwer fällt mir das nicht mehr, da ich deine seite auf unserer privaten linksseite geparkt habe.

alles gute aus bregenz von GINI & UWI

www.mebers.aon.at/giniunduwi

Lisa (ZwergieLisa@gmx.de) schrieb am 7.3.2005:
Hallo ihr Lieben!!
Hey Michael, ich habs echt versucht, ganz wirklich aber ich versteh nur Bahnhof!!!
Hey Lars...du bist das absolut Beste in meinem Leben und ich gebe dich nie wieder her!!!
Meine lieben Schwiegereltern in Spe...ich freu mich drauf, wenn ich euch wieder besuche! Beim nächsten Mal koche ich mal wieder!!
Hab euch ganz doll lieb!

Hans-Igor Dommer (igor@igor-art.de) schrieb am 4.3.2005:
gr?sse Sie!
Mein Name ist Hans-Igor Dommer,auf Ihre seite kam ich,
weil ich über Domarus information suchte.
Mein verstorbener vater Hans-Eyke Dommer erzählte uns immer,daß wir ursprünglich domarus hiesen.und zwar freiherr von domarus.ihr wappen würdemit dem das mein vater uns überlassenhat übereinstimmen .dazu käme noch ein wappen mit einem graureiher im schild.
ich weiss nur noch das mein grossvater johannes dommer aus thüringen kam aber weiter komme ich nicht.
vieleicht gibt es ja eine parallele .
alles gute!
Hans-Igor Dommer
www.igor-art.de

Heinrich von Domarus (vondomarus@t-online.de) schrieb am 5.12.2004:
hallo,

so kanns kommen....
man denkt, man hat einen relativ seltenen namen, gibt den in eine suchmaschine ein und landet auf dieser seite:-)
dann mal viele liebe grüsse

heinrich von domarus

Nicole (webmaster@familie-moebus.de) schrieb am 5.10.2004:
Hallo,

Ihre Homepage ist sehr übersichtlich und interessant. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Spaß im Netz und viele Besucher. ;-)
über einen Gegenbesuch würden wir uns sehr freuen.
MfG Nicole
http://familie.moebus.biz

Lisa Brancato (ZwergieLisa@gmx.de) schrieb am 11.6.2004:
Hallo ihr Lieben,
ich hab zwar vor Monaten schon mal einen Blick auf diese Seite geworfen aber nun, wo ich euch alle kenne musste ich einfach noch mal reinschauen!
Freue mich drauf, euch wiederzusehen und ich w?nsche Heidi superviel ERfolg bei den deutschen Meisterschaften!
Ganz liebe GRüße
Lisa

Mary (Schleudermary@yahoo.de) schrieb am 16.2.2004:
Hall?chen.
Glückwunsch zum Vize-Landesmeister. War bestimmt richtig spannend wenn ich so auf die Tabelle sehe. Aber was war denn mit den "alten" Herren los? Wollten die nicht oder konnten die nicht?
Am 24.4. hab ich glaub ich Zeit f?r das DK-Duell.
Liebe Grüße von Mary

Jamila (mc.thalp@texihexi.de) schrieb am 12.2.2004:
Hallo,
Gefällt mir echt gut Eure Page, ein freundlich ansprechendes Design,
außerdem eine gute übersicht, was auch nicht überall der Fall ist.
Vielleicht habt Ihr mal Lust auf einen Gegenbesuch,
würde mich freuen, Eure Spuren bei mir wieder zu finden, danke!.
Sende herzliche Grüße aus Berlin und verabschiede mich auch nur für
heute, denn sicherlich schaue ich wieder einmal vorbei!
Bye, bye die texihexi Jamila / www.texihexi.de

Kristof und Meike (Kristofdreissig@web.de) schrieb am 7.2.2004:
Hi Loddi, Hi Heidi!!!
Wir sinds deine Schützlinge vom Kegeln. Eure Homepage ist echt klasse! Freuen uns schon auf nächstes Wochenende=) Bezirksmeisterschaft!
Schöne Grüsse
Kristof und Meike

Lisa (ZwergieLisa@gmx.de) schrieb am 24.1.2004:
Hallo......musste doch mal reinschaun...Clemens hat mir verraten wo ich dich im weltweiten Netz finden kann....gefällt mir, eure Hompage....vermisse dich!!
Ciao!!!

Sabine von Domarus (SVDLise@aol.com) schrieb am 21.12.2003:
Hallo Ihr Lieben, hier sind noch mehr von Domarus, aus Sachsen. Wir kommen aus der Nähe von Chemnitz (früher Karl-Marx-Stadt). Würden uns über einen Kontakt freuen. Wir wissen leider nicht viel ?ber unsere Vorfahren. Vielleicht k?nnt Ihr uns weiterhelfen. Viele Gr??en und Tsch??. Sch?ne Weihnachten und guten Rutsch ins neue Jahr.

Katrin (katrin.voegele@web.de) schrieb am 1.12.2003:
Hallo Lars
tolle Homepage hast du.

Liebe Grüsse katrin aus greding

Peter Sumerauer (peter.sumerauer@hans-domizlaff-archiv.de) schrieb am 17.11.2003:
Mühlrad, Schulbank und Carriäre

 

Geschichte und Familienüberlieferungen der Domizlaff aus Pommern und Preußen
Von Peter Sumerauer und Carmen Zotta. Attempto-Verlag, Tübingen. Der Aufstieg eines pommerschen Geschlechts von Handwerkern und Dorfschullehrern bis in Spitzenposten der preußisch-deutschen Verwaltung - eine Darstellung b?rgerlichen Selbstverst?ndnisses und Entwicklungslinien b?rgerlicher Identit?t ?ber neun Jahrhunderte deutscher Geschichte.
Mehr Informationen unter http://hans-domizlaff-archiv.de

Carsten von Domarus (fam.vondomarus@gmx.de) schrieb am 3.11.2003:
Hallo Familie von Domarus,
ich habe eure Seite über Google gefunden, echt Klasse. Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen und zwar bin ich auf der suche nach den Vorfahren von Carl Otto von Domarus geb. 01.05.1858 in Kathkow Kreis Bütow oder seiner Frau Berta von Domarus geb. Jaffke geboren am 09.05.18?? Geheiratet haben die beiden am 30.10.1889 in Borntuchen.

Wir haben übrigens das gleiche Wappen.

Viele Grüße
Carsten von Domarus aus Laatzen bei Hannover

Thomas Koll (tkoll@nlcap.com) schrieb am 25.9.2003:
Hallo, auch wir stammen von der Familie von Domarus aus Grosstuchen ab.

Patrick von Domarus (patrick.domarus@web.de) schrieb am 20.9.2003:
Hallo ich heisse Patrick von Domarus und komme aus Lübeck stimmt das das ich auch von ihrer Familie abstamme.Patrick von Domarus

monika (ermertmonika@hotmail.com) schrieb am 18.9.2003:
hallo lars,
wie ich sehe, neue homepage. gef?llt mir!
liebe grüße aus dem westerwald
moni

Donna Drewes (did1@nyu.edu) schrieb am 24.7.2003:
Hallo from New York City, I would like any information about my great grandfather, Friedrich von Domarus, born January 2,1836 in Grostuchen which I believe no longer exists, but which was in the present region of North Western Poland I think. Any info? Thanks sincerely, Donna Drewes

Egbert Möller (snakyjoe62@compuserve.de) schrieb am 4.6.2003:
Hallo Familie von Domarus,
ich habe Sie dank Google gefunden. Ich bin ein Nachfahre von Wilhelm von Domarus (meine Großmutter väterlicherseits war dessen Tochter und hieß Katharina von Domarus. Ich habe schon vor der Wende Kirchenbücher durchstöbert, um die Lücken in meinem Familienstammbaum derer von Domarus zu füllen. Der Stammbaum beginnt 1635 mit einigen Namen und Daten und ist bis 1980 geführt, soweit es meine von Domarus - Linie betrifft. Außerdem besitze ich eine handgeschriebene Familienchronik, die auf den Ursprung der von Domarus in Pommern hinweist und zahlreiche recht gute geschichtliche Fakten beinhaltet. Einiges konnte ich inzwischen anhand meiner Internetrecherchen best?tigt finden. Mir sind au?erdem Familien von Domarus in K?nigswusterhausen bei Berlin und in Neustadt/Dosse bekannt. Mein Wappen f?hrt ?brigens wie das von Andrea von Domarus einen Hirsch, der aus der Krone austeigt ?ber dem t?rkischen Halbmond. Letzterer h?ngt mit dem Grund f?r die Erhebung in den Adelsstand zusammen. Unser gemeinsamer Vorfahr k?mpfte 1683 im Dienste des polnischen Königs Sobiezki gegen die türkische Belagerung Wiens. Daf?r wurde er geadelt. Ich würde mich über Ihre Antwort sehr freuen. Ich vebleibe mit freundlichen Grüßen Egbert Möller (Weißenfels in Sachsen/Anhalt)

Uwe aus Apolda/Th?r. (ziskau@web.de) schrieb am 20.5.2003:
hallo lieber freund lars & familie!
grade mal eure familienseite durchstöpert.
finde steckt viel arbeit darin...mein glückwunsch
dazu. habe auch deine NFChat geburtstagsseite ver-
linkt und eure kommt auch noch dazu. schaut mal
wieder auf meine seite :-) http://www.n.f.ms so wie
ich es mit deiner/eurer wieder machen werde.

liebe gr??e UWE(NF2)

Marina Sustic (starakuca@aol.com) schrieb am 17.5.2003:
Irrtum - es handelt sich um einen RODERICH von Domarus,
geb. 27.08.1909. Das Tagebuch muß einer Charlotte M.
gehört haben.

Marina Sustic (starakuca@aol.com) schrieb am 17.5.2003:
Ich besitze ein Tagebuch einer Frau, die
mit einem Richard von Domarus zusammenlebte, mit
einigen Dokumenten, Zeichnungen, Fotos aus der
Nachkriegszeit. Habt Ihr eine e-mail-Adresse?
Bitte meldet Euch, wenn Euch weitere Einzelheiten
interessieren, ich gucke dann gern nach (es ist lange
her, da? ich es gelesen habe)

Andrea von Domarus (A.v.Domarus@freenet.de) schrieb am 14.3.2003:
Hallo Familie von Domarus,

habe Euch durch Zufall im Internet gefunden. Mein Name ist Andrea von Domarus. Unsere Wappen sind recht ähnlich, nur bei uns kommt aus der Krone ein Hirsch.

Vielleicht schreibt Ihr mal

Dorki_Dork (garrik@web.de) schrieb am 3.2.2003:
Hi!
jetzt hab ich mich auch mal hierher verirrt. Die Seiten sind gelungen.
Viele Gruesse aus Dortmund.

Kurt Kristiansen (gogk@stofanet.dk) schrieb am 16.12.2002:
hilsen fra Danmark

Michael (Micha) schrieb am 30.10.2002:
Wird ja immer besser, danke

GHoSt (GHoSt@MosEisley.de) schrieb am 12.10.2002:
Hi!

Na die Seite wird ja schon was und wie ich sehe, hast du das Gästebuch nun auch in Gang gebracht :)
Mach weiter so!

Lars (Lars) schrieb am